05.04.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Khimvolokno: Weißrussen eröffnen PA 6-Produktion

Der Spezialist für Polyamid- und Polyester-Fasern JSC Grodno Azot PTC Khimvolokno (Grodno / Weißrussland; http://grodno-khim.by/en) hat am Stammsitz im Westen Weißrusslands jetzt eine neue PA 6-Produktion in Betrieb genommen.

Wie das Anlagenbauunternehmen Uhde Inventa-Fischer (Berlin; www.uhde-inventa-fischer.com) mitteilt, ersetzt das neue Werk sieben alte Linien am Standort. Das weißrussische Unternehmen verfügt jetzt über fast doppelt so große Produktionsanlagen wie zuvor. Der Löwenanteil der Produktion geht in die Produktion von Reifenverstärkungen und Teppichfasern. Ein kleinerer Anteil wird werkstofflich als technischer Thermoplast genutzt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...