20.09.2010

www.plasticker.de

Kiefel: Automatisierung bei der Becherstapelung

Die Kiefel GmbH aus Freilassing setzt nach eigenen Angaben auch beim Thema Automatisierung weitere Akzente. Speziell im Bereich der Kippmaschinen soll die automatische Weiterverarbeitung der geformten Becher aber auch anderer Produkte mit neuen Konzepten zukunftsorientiert und produktionssicher ermöglicht werden.

Für diesen Anwendungsbereich haben die Techniker bei Kiefel in Kooperation mit den Automatisierungsspezialisten der Rudholzer GmbH, Teisendorf, ein neues Stapelkonzept entwickelt (Siehe auch plasticker-News vom 23.4.2010).

Die kostengünstige und verschleißfreie Stapelausrüstung ist den Angaben zufolge lebensmittelgerecht und eine wesentliche Komponente für einen störungsfreien und erfolgreichen Fertigungsprozess mit hohen Geschwindigkeiten.

Weitere Informationen: www.kiefel.de, www.rudholzer.com

K 2010, 27.10.-3.11.2010, Düsseldorf, Halle 3, Stand E73