21.08.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kingspan: Verstärkung bei Sandwich-Elementen

Für knapp 100 Mio EUR übernimmt der Baustoffkonzern Kingspan Group plc (Dublin / Irland; www.kingspan.com) gleich zwei Hersteller von Sandwich-Elementen für die Dach- und Fassadenverkleidung mit Dämmkernen aus PUR und Polyisocyanurat (PIR).

Dabei handelt es sich um die ThyssenKrupp Construction, eine Tochtergesellschaft des Stahlkonzerns ThyssenKrupp Steel Europe (Duisburg; www.thyssenkruppsteeleurope.com) sowie die Rigidal Industries LLC (Dubai / VAE; www.rigidal.com). ThyssenKrupp Construction betreibt sieben Werke in Deutschland, Frankreich, Belgien, Österreich und Ungarn mit einem Gesamtumsatz von 315 Mio EUR im Geschäftsjahr 2011/2012 (31.3.) - allerdings bei einem operativen Verlust von 5,7 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...