25.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kirschbaum-Gruppe: Betrieb auch nach Insolvenzantrag fortgeführt

Am 2. August 2011 hat die Kirschbaum Verwaltungs GmbH (Berlin) einen Antrag auf die Eröffnung eines Insolvenzverfahren gestellt. Der Betrieb werde fortgeführt, die Gruppe sei voll funktionsfähig, hieß es aus dem dem Büro des vorläufigen Insolvenzverwalters RA Christian Köhler-Ma (Berlin; www.leonhardt-rechtsanwaelte.de).

In der Gruppe sind der Folienhersteller Doro (Berlin), der Verarbeiter Berolina Plastic Kirschbaum (Berlin; www.berolina-plastic.de) sowie und das Vertriebsunternehmen Stefer (Berlin). zusammengefasst. Insgesamt beschäftigt die Gruppe 35 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...