16.01.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kläger Plastik: Firmenchef Karlheinz Kläger verstorben

Der geschäftsführende Gesellschafter des Familienunternehmens Kläger Plastik GmbH (D-86356 Neusäss; www.klaeger-plastik.de) Karlheinz Kläger ist am 8. Januar im Alter von 61 Jahren gestorben. Der Tod des Unternehmers und Sohn des 2001 verstorbenen Firmengründers Karl Kläger löste bei der Belegschaft tiefe Betroffenheit aus. Karlheinz Kläger wurde seit 2011 von seinem Sohn Kristian Kläger in der Geschäftsleitung unterstützt.

Zum Kerngeschäft der zur Kläger-Gruppe gehörenden Vema Industrieverpackung GmbH & Co KG (Neusäss) zählen die Entwicklung und Herstellung von Handsprayern und Druckpumpzerstäubern sowie Flaschen und Verschlüssen aus PE, PET und PVC unter anderem für die Kosmetik- und Medizinindustrie sowie für Technik und Haushalt. Die Tochtergesellschaft Kläger Plastik GmbH (Hartha) verfügt über einen Spritzgießbetrieb mit eigenem Formenbau. Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe Kläger knapp 250 Mitarbeiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...