09.09.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Klöckner Pentaplast: Ausbau der Folienproduktion in Gendorf

Mit der Eröffnung des neuen Kompetenzzentrums für PVC- und PET- Schrumpf-, Klebeband-, Karten- und Möbeloberflächenfolien im Werk Gendorf am 6.September 2011 hat die Klöckner Pentaplast Gruppe (Montabaur; www.kpfilms.com) jetzt einen weiteren Teil des laufenden Investitionsprogramms in Höhe von 40 Mio EUR umgesetzt, nachdem im Frühjahr bereits Ausbauten am Stammsitz in Montabaur und in Portugal in Betrieb genommen worden waren. Auch der Standort Gendorf wurde nun auf den neuesten Technologiestand gebracht, um Kapazitäten zu optimieren und Produktionsprozesse zu rationalisieren.

Man setze mit den neuen Anlagen die "branchenweit modernsten Fertigungsanlagen und -techniken" ein, heißt es vom führenden Hartfolien-Hersteller, und bündele hochmoderne Fertigungstechnologien an einem einzigen Standort.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...