11.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Klöckner Pentaplast: Ausbau der Kapazitäten in Montabaur

Durch Investitionen von 40 Mio EUR hat die Klöckner Pentaplast Gruppe (Montabaur; www.kpfilms.com) wie angekündigt die Kapazitäten in den Werken Montabaur und Santo Tirso (Portugal) erweitert. Damit folge das Unternehmen der Strategie, das Angebot von PVC- und PET-Hartfolien an den Standorten zu flexibilisieren, erklärte Dr. Hans-Joachim Kogelnik, Präsident und COO von Klöckner Pentaplast Europa, auf einer Pressekonferenz.

Ziel sei, die Auslastung der Werke zu steigern und Fertigungsprozesse in den Geschäftsfeldern Schrumpffolien, Lebensmittel-, Tiefzieh- und Boxfolien sowie Klebeband- und Möbelfolien effizienter zu gestalten. 

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...