19.04.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Klöckner Pentaplast: Eigener Vertrieb von unbedruckten PET-Hartfolien

Für einen nicht genannten Betrag hat die Klöckner Pentaplast Gruppe (KP, Montabaur; www.kpfilms.com) zum 31. März 2011 den Deutschland-Vertrieb ihrer unbedruckten PET-Mono- und Mehrschichthartfolien von der Bemis Packaging Deutschland GmbH (Meckenheim; www.bemis.com) wieder selbst übernommen. Auf dem deutschen Markt war Bemis Packaging mehr als 20 Jahre Vertriebspartner für diese KP-Produkte, wie das Unternehmen mitteilt.

Die Investition sei Teil des strategischen Wachstumsplans für 2011, erklärte Giles Peacock , der das europäische Verpackungsgeschäft von KP leitet. Unbedruckte PET-Mono- und Mehrschichthartfolien werden vor allem für Lebensmittelverpackungen verwendet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...