25.01.2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Klebstoff für Kaltverklebungen in der Fördertechnik

Das Produkt eignet sich für unterschiedliche Einsatzbereiche, wie z. B. Verklebungen von Gummi mit Gummi und Gummi mit Metall oder auch Kaltverbindungen von Gewebegurten. Da eine Verstärkerlösung nicht nötig ist, können keine Fehler beim Dosieren passieren. Der Einkomponentenklebstoff auf Basis von Polychloropren wurde gemeinsam mit der H. B. Fuller Company entwickelt, die das Produkt exklusiv für ContiTech produziert. Conti Secur Premium ist in 0,8-Liter-Gebinden erhältlich und ist universell einsetzbar wie Conti Secur BFA.

www.gupta-verlag.de/kautschuk