30.09.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Klebstoffe: Exporte befeuern Marktwachstum

Der deutsche Markt für Klebstoffe, Dichtstoffe und Klebebänder ist 2012 um knapp 3 Prozent auf 3,5 Mrd EUR gewachsen, wie der Industrieverband Klebstoffe e.V. (IVK, Düsseldorf; www.klebstoffe.com) mitteilt. Während sich die durchschnittliche Wachstumsrate der Branche im Inland etwas oberhalb des Wachstums des Bruttoinlandsproduktes (0,7 Prozent) einpendelte, erwirtschaftete die deutsche Klebstoffindustrie im Export ein Umsatzplus von 5,2 Prozent.

Für das laufende Jahr erwartet IVK-Chef Dr. Boris Tasche ein weiteres exportgetriebenes Wachstum. Seine Zuversicht beruht mitunter auf der Internationalität der deutschen Klebstoffindustrie. Die Branche ist laut IVK mit einem Marktanteil von rund 16 Prozent Weltmarktführer und auch in Europa mit einem Klebstoffproduktionsanteil von über 36 Prozent die Nummer eins. Weltweit wurden mit Klebstoffen, Dichtstoffen und Klebebändern nach Verbandsangaben 55,5 Mrd EUR umgesetzt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...