01.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Konsumwaren: Ausbau der Wertstofferfassung und neue Tonne

Die Fortentwicklung der Verpackungsverordnung zu einer Wertstoffverordnung und die Einführung einer so genannten Wertstofftonne sind derzeit die zentralen Themen der Abfallwirtschaft in Deutschland - und haben insbesondere auch für die Kunststoff-Konsumwarenbranche erhebliche Auswirkungen. So ist nach der im April 2011 verabschiedeten Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes eine Erweiterung der Wertstofferfassung aus privaten Haushalten beschlossene Sache und der Grundstein für die bundesweite Einführung einer Wertstofftonne gelegt.

Offen bleibt allerdings die Frage, was künftig genau in die neue Wertstofftonne hinein muss - und was nicht. Ebenso sind praxistaugliche Konzepte zu Organisation, Trägerschaft und Finanzierung einer Wertstofftonne zu erarbeiten, erklärt das Bundesumweltministerium (BMU, www.bmu.de) hierzu. Einen ausführlichen Bericht hierzu liefert der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) in der aktuellen Ausgabe.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...