26/01/2011

www.plasticker.de

Korea: Grossauftrag für Kreyenborg, BKG und Witte über Ausstattung eines neuen PET-Werkes

Die Firmen KREYENBORG GmbH (Münster, Westfalen) und BKG Bruckmann & Kreyenborg Granuliertechnik GmbH (Münster, Westfalen) haben gemeinsam mit ihrem Kooperationspartner WITTE Pumps & Technology GmbH (Uetersen) vor kurzem einen Großauftrag des südkoreanischen Unternehmens Hyosung für sich gewinnen können.

Bei dem Projekt handelt es sich um die Ausstattung eines neuen PET Werkes in Ulsan, Südkorea. In der Anlage sollen zukünftig 150.000 Jahrestonnen PET Granulat für die spätere Faserherstellung produziert werden.

Zum Einsatz kommen eine Austrags- sowie mehrere Boosterpumpen aus dem Hause WITTE, Schmelzefilter der Firma KREYENBORG sowie BKG-Unterwassergranuliersysteme.

Ausschlaggebend für die Entscheidung Hyosungs für die genannten Kooperationspartner seien zum einen das schlüssige Gesamtkonzept sowie die zahlreichen Referenzen der Partner im PET Polymerisationsbereich, heißt es in einer gemeinsamen Mitteilung der beteiligten Partner.

Die Inbetriebnahme der Anlage ist für das 2.Quartal 2011 geplant.