09/11/2015

www.plasticker.de

Krahn Chemie Benelux: Erweiterung der Geschäftsführung

Am 1. November 2015 ist Cristian Groenewegen in die Krahn Chemie Benelux eingetreten und wird dort zukünftig die Geschäftsführung erweitern.

"Mit Cristian Groenewegen konnten wir für unser Unternehmen eine international sehr erfahrene Vertriebs- und Führungspersönlichkeit gewinnen. Seine langjährigen strategischen und auch operativen Erfahrungen in den Bereichen Verkauf, Distribution und Produktmanagement sowie sein ausgeprägtes unternehmerisches Denken machen ihn zu einer Idealbesetzung für diese Position", erklärt Dr. Rolf Kuropka, Geschäftsführer der Krahn Chemie Gruppe.

Cristian Groenewegen ist 42 Jahre alt. Er hat in den vergangenen 18 Jahren vielfältige Positionen im Sales & Marketing Management bekleidet. Zuletzt war er über 4 Jahre lang als Sales Manager Europe bei einem amerikanischen Großunternehmen für den internationalen Vertrieb über Distributeure in Benelux, Frankreich, Deutschland und Skandinavien, das Produktmanagement sowie für das internationale Marketing zuständig und ist somit mit der Chemiedistribution bestens vertraut.

Über Krahn Chemie
Krahn Chemie gehört zu der Hamburger Firmengruppe Otto Krahn und blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück. Krahn Chemie ist auf den Vertrieb und das Marketing von chemischen Rohstoffen und Spezialitäten ausgerichtet. Als Distributionsunternehmen vertritt Krahn Chemie eine Vielzahl renommierter, globaler Rohstoffproduzenten in Europa. Seinen ca. 5.000 Kunden bietet der Krahn Chemie Konzern ein umfangreiches und hochwertiges Produktportfolio, anwendungstechnische Beratung, eigene Laborleistungen sowie anspruchsvolle Logistiklösungen.

Die Krahn Chemie GmbH hat ihren Hauptsitz in Hamburg. Zur Gruppe zählen die Tochtergesellschaften Krahn Chemie Benelux in den Niederlanden, Pietro Carini in Italien sowie Krahn Chemie Polska und ICH Poland in Polen. Die Krahn Chemie Gruppe erzielte in 2014 einen Umsatz von 190 Mio. EUR und ist mit 160 Mitarbeitern im Markt aktiv. Krahn Chemie liefert Produkte in die folgenden Abnehmerindustrien: Farben und Lacke, Bauchemie, Kleb- und Dichtstoffe, Technische Keramik, Kunststoffe, Kautschuk sowie Schmierstoffe.

Weitere News im plasticker