05.11.2013

www.plasticker.de

Krahn Chemie: Styrol-Blockcopolymere von Sinopec ins Vertriebsprogramm aufgenommen

Krahn Chemie und Sinopec Europa Handels GmbH haben die Zusammenarbeit im Vertrieb von Styrol-Butadien-Styrol (SBS), Styrol-Ethylen-Butadien-Sytrol (SEBS) und Styrol-Isoprene-Styrol (SIS) vereinbart. Demnach wird Krahn Chemie zukünftig die Styrol-Blockcopolymere von Sinopec in Europe vertreiben.

Beide Firmen haben zudem angekündigt, ihre Zusammenarbeit weiter auszubauen. In den nächsten Monaten sei geplant, dass Krahn Chemie den Vertrieb weiterer Rohstoffklassen von Sinopec übernehme.

Stryol-Blockcopolymere (SBC) sind vielfältig einsetzbar und finden z.B. Anwendung in Haftklebstoffen, Schmelzklebstoffen, in der Bitumenmodifikation und in thermoplastischen Elastomeren (TPE-S). Durch den Einsatz von SBC werden die Rückstelleigenschaften von Haft- und Schmelzklebstoffe deutlich verbessert oder die Schlagzähigkeit von Kunststoffen signifikant erhöht.

Weitere News im plasticker