23.11.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Krahn: Vertrieb von Lichtschutzmitteln aus China

Die Krahn Chemie GmbH (Hamburg; www.krahn.de) kooperiert mit der Beijing Tiangang Auxiliary Co Ltd (Beijing / China; www.bjtiangang.com/en) im Bereich Lichtschutzmittel für Polymere. Das Vertriebsgebiet von Krahn für die "Tiangang"-Lichtschutzmittel, die alle REACH, GHS und RoHS konform sind, umfasst Deutschland, Österreich, die Schweiz, Polen, Tschechien, Slowakei, Ungarn, Rumänien und weitere osteuropäische Länder.

Beijing Tiangang produziert hochwirksame Radikalfänger (HALS) zur Verbesserung der Licht- und Thermostabilität von Polyolefinen sowie UV-Absorber, die verpackte Ware vor UV-Strahlung schützen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...