18.12.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kraiburg TPE: Spatenstich für neue US-Zentrale

Rund 15 Mio USD investiert der Spezialist für thermoplastische Elastomere Kraiburg TPE (Waldkraiburg; www.kraiburg-tpe.com) in ein neues Produktions- und Verwaltungsgebäude in Buford bei Atlanta (Georgia). Der Neubau mit einer Fläche von 6.400 m² soll ab 2016 die TPE-Produktion und den Hauptsitz des Amerika-Geschäfts beherbergen. Der offizielle erste Spatenstich erfolgte am 19. November 2014.

Am bisherigen Sitz in Duluth stieß die US-Tochter Kraiburg TPE Americas an die Kapazitätsgrenzen. Am neuen Standort sind drei Produktionslinien vorgesehen. Nach Abschluss der Bauarbeiten soll der neue US-Sitz in Buford  75 Mitarbeiter beherbergen. In den nächsten 5 Jahren sollen dort weitere 20 Arbeitsplätze entstehen. Bei Bedarf können die ursprüngliche Fläche verdoppelt und fünf weitere Produktionslinien installiert werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...