09.11.2012

www.plasticker.de

Krall Kunststoff-Recycling: Neue Beschaffungs- und Vertriebsleitung

Seit dem 1. November 2012 hat Markus Sprung die Beschaffungs- und Vertriebsleitung der Krall Kunststoff-Recycling GmbH aus Elsenfeld übernommen.

Neben Geschäftsführer Markus Krall soll Markus Sprung (34) die Kundenkontakte in den bestehenden und neuen Märkten der Krall Gruppe vertiefen und ausweiten.

Markus Sprung bringt den Angaben zufolge über 10 Jahre Erfahrung aus dem Kunststoffrecycling in seine neue Position mit und war bisher als Einkaufsleiter und Prokurist bei der Tönsmeier Kunststoffe GmbH & Co. KG für die europaweite Beschaffung von PVC verantwortlich.



Über Krall Kunststoff-Recycling
Die Krall Kunststoff-Recycling GmbH ist auf umweltgerechte Wiederverwertung von Kunststoffen spezialisiert. Das familiengeführte, mittelständische Unternehmen verarbeitet gebrauchte Kunststoffe zu hochreinen Mahlgütern, die wieder in den Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden und erarbeitet Lösungen auch in anderen Entsorgungsfragen. Das Unternehmen wird seit 1996 vom TÜV Rheinland als zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb ausgewiesen.