05/10/2012

www.plasticker.de

KraussMaffei: 50 Jahre Zusammenarbeit mit spanischer Coscollola

Seit 50 Jahren vertreibt Coscollola Comercial SL Produkte der Marken KraussMaffei und KraussMaffei Berstorff erfolgreich im spanischen Markt. Damit ist das in dritter Generation geführte Unternehmen die Vertretung, mit der KraussMaffei am längsten zusammenarbeitet, teilt der Maschinenbauer mit.

Coscollola - langjähriger Partner der Spritzgießtechnik in Spanien
"Wir freuen uns sehr über diese lange Partnerschaft, die ganz im Sinne unserer kontinuierlichen Entwicklung steht”, erklärt Frank Peters, Vice President Sales bei KraussMaffei. "Gemeinsam haben wir in Spanien eine starke und erfolgreiche Marktposition aufgebaut und ich bin fest davon überzeugt, dass wir auch in Zukunft weiter stark sein und unsere Marktanteile ausbauen werden."

Die Erfolgsgeschichte begann im September 1962, als Coscollola (Barcelona) die KraussMaffei Vertretung für Spritzgießtechnik in Spanien wurde. Schon im Januar 1963 wurde die erste Spritzgießmaschine aus dieser Kooperation ausgeliefert, damals noch vom Typ MONOmat 150S (Fabrikat Eckert&Ziegler). Aber schon 1964 kam die erste KraussMaffei Spritzgießmaschine V110- 700 nach Spanien. 1966 überstieg der Umsatz bereits 1 Million DM, ein beachtliches Ergebnis in der damals noch jungen Kunststoffindustrie, nicht zuletzt deshalb, weil Spanien vor dem Beitritt zur EU 1986 eine Einfuhrsteuer von 45 Prozent auf Kunststoffmaschinen erhoben hat.

Umfangreiches Produktportfolio auch in der Extrusionstechnik
Heute betreuen 22 Coscollola-Mitarbeiter die spanischen Kunden. Neben der KraussMaffei Spritzgießtechnik und der KraussMaffei Berstorff Extrusionstechnik bieten sie ihrer Klientel ein breites Portfolio an Peripherie für die Kunststoffverarbeitung. Das Coscollola-Team versteht sich nicht nur als Vertretung, sondern vielmehr als kompetenter Partner seiner Kunden. "Für uns steht der Kunde mit seinen Wünschen und Bedürfnissen über den gesamten Produktionszeitraum im Mittelpunkt", erklärt Ricardo Coscollola, Managing Director der Coscollola Comercial SL. "Deshalb legen wir großen Wert darauf, dass wir auch selbst die Kompetenz für Engineering, technischen Support, Inbetriebnahme und Service besitzen. Damit sind wir einzigartig im spanischen Kunststoffmarkt."