26.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

KraussMaffei: Bereich PET-Preforms bei Netstal gebündelt

Die Maschinenbaugruppe KraussMaffei (KM, München; www.kraussmaffei.com) hat die PET-Strategie neu definiert. Seit Oktober 2011 hat die Tochtergesellschaft Netstal (Näfels / Schweiz; www.netstal.com) die Verantwortung für den neu gebildeten Geschäftsbereich mit Zentren in Näfels und München übernommen.

Thomas Anderegg hat die Verantwortung für die PET-Preform-Maschinen mit den Marken "PET-Line" (Netstal) und "PETform" (KraussMaffei) - zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe als Vertriebsleiter für die Netstal-Maschinenlinien "Cap", "Med", "Pac" und "Tec".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...