04.02.2013

www.plasticker.de

KraussMaffei Berstorff: Segment Extrusion unter neuer Leitung

Die KraussMaffei Gruppe besetzt die Segmentleitung Extrusion zum 1. Februar 2013 neu. Mit Peter Roos (50) übernimmt ein ausgewiesener Maschinenbauexperte als "President" die Leitung des gruppenweiten Segments und verantwortet künftig alle Aktivitäten der Marke KraussMaffei Berstorff, teilt der Maschinenbauer mit.

International erfahrener Experte
"Mit Peter Roos konnten wir einen erfolgreichen und international erfahrenen Maschinenbauexperten gewinnen, der in den vergangenen vier Jahren als Geschäftsführer (CEO) die Geschicke des finnisch-schweizerischen Unternehmens Maillefer Extrusion verantwortete", sagt Jan Siebert, CEO der KraussMaffei Gruppe. Vor seiner Zeit bei Maillefer Extrusion war der Diplom-Ingenieur (Maschinenbau) rund 20 Jahre in zahlreichen leitenden Managementpositionen innerhalb des Daimler Konzerns tätig. "Peter Roos wird künftig als "President" alle Aktivitäten des Segments Extrusionstechnik der KraussMaffei Gruppe und damit der Marke KraussMaffei Berstorff steuern. Des Weiteren fungiert er als Geschäftsführer der KraussMaffei Berstorff GmbH (Hannover). Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und wünsche ihm für diese Aufgaben viel Erfolg", so Siebert.

Roos übernimmt somit die Nachfolge von Dr. Hans Ulrich Golz, der seit April 2012 President des Segments Spritzgießtechnik der KraussMaffei Gruppe ist. President des Segments Reaktionstechnik ist ebenfalls seit April 2012 Nicolas Beyl.

Weitere Informationen:
www.kraussmaffeiberstorff.com, www.kraussmaffeigroup.com