11.08.2010

www.plasticker.de

KraussMaffei: Erfolgreicher Tech Day bei KraussMaffei Shanghai

Am 28. und 29. April 2010 fand bei KraussMaffei Shanghai erstmals der Tech Day statt. Auf der zweitägigen Veranstaltung stellte KraussMaffei Shanghai rund 130 Kunden die aktuellen Entwicklungen der Kunststoffverarbeitung vor, mit den Schwerpunkten in den Bereichen Automobil und Bauwirtschaft.

Innovative Automotive-Anwendungen
Den Auftakt bildeten zahlreiche Fachvorträge zu neuen Anwendungen und Fertigungstechniken im Automotive-Sektor. Im Fokus standen dabei die Themen Leichtbau, innovative Werkzeugtechnologien sowie SkinForm- und C.A.S.E.-Anwendungen. Anschließend konnten die Teilnehmer die neuen Anlagen von KraussMaffei live vor Ort im Tech Center besichtigen. Besondere Highlights bildeten dabei die ausgestellten Anlagen zum Hinterschäumen etwa von Instrumententafeln sowie die innovativen Scoring-Anlagen und Fräszellen. Daneben stießen auch die präsentierten Anlagen zur Werkzeugfertigung und die zahlreichen ausgestellten Musterteile auf großes Interesse bei den Besuchern, die den Tag auf einer Bootsfahrt vor der beeindruckenden Silhouette Shanghais ausklingen lassen konnten, teilt der Maschinenbauer mit.

Fertighausbau im Fokus
Innovative Bautechnik war der Schwerpunkt des zweiten Tages. Hier lag der Fokus auf neuartigen Baumaterialen und deren Fertigung, insbesondere auf der Produktion von Sandwichpaneelen für den Fertighausbau. Die KraussMaffei-Experten aus dem Bereich Lamination stellten das umfangreiche Sortiment an Fertigungsanlagen vor, mit denen sich unterschiedliche Paneele herstellen lassen.

Zahlreiche Exponate verdeutlichten auch hier den Besuchern die große Bandbreite und die vielfältigen Einsatzbereiche der zugrundeliegenden KraussMaffei-Technologie.

Positive Resonanz
"Der Tech Day war ein voller Erfolg und stieß bei allen Teilnehmern auf größtes Interesse", so das Fazit von Kun Wu, Vertriebsleiter Asien bei KraussMaffei. "Die Besucher konnten sich schnell, kompakt und umfassend über alle Neuheiten von KraussMaffei informieren. Gleichzeitig haben sich für uns viele neue, interessante Projekte ergeben." Aufgrund der durchweg positiven Resonanz ist der Tech Day in Shanghai auch für nächstes Jahr bereits fest eingeplant.