26.09.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

KraussMaffei: Madison verhandelt mit Chinesen über Verkauf

Nach Informationen der Nachrichtenagentur "Reuters" ist ein chinesisches Unternehmen an der Übernahme des Kunststoff-Maschinenbauers KraussMaffei (München; www.kraussmaffei.com) interessiert. Die Investmentgesellschaft Madison Capital Partners (Chicago, Illinois / USA; www.madisoncapitalpartners.net) hatte im Juni angekündigt, den Maschinenbauer abgeben zu wollen und steht nach Angaben aus informierten Kreisen nun bereits in exklusiven Verhandlungen.

Bei dem potenziellen Käufer soll es sich nicht um eine der beiden großen chinesischen Maschinenbaugruppen Haitian und Chen Hsong handeln. Stellungnahmen der Unternehmen gab es nicht. Der Transaktionswert wird auf 700 Mio EUR geschätzt.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...