02/03/2012

www.plasticker.de

KraussMaffei: Reinraum-Produktionszellen bis Klasse 5

Auf der Medtec in Stuttgart will KraussMaffei die Cleanform-Technologie präsentieren, nach GMP-Richtlinien qualifizierte Systeme für die Herstellung von Kunststoffprodukten in reinen Räumen. Mit den Lösungskonzepten auf Basis der CX- und EX-Baureihen sieht sich das Unternehmen als weltweit einziger Hersteller von Spritzgießmaschinen, der Reinraumzellen bis Klasse 5 nach DIN EN ISO 14644-1 bereits mehrfach erfolgreich umgesetzt hat.

Die CX-Baureihe wurde nach Reinheitsklasse ISO 5, nach ISO 14644-1 sowie als Isolatorprinzip zusätzlich nach GMP-Keimfreiheitsklasse A qualifiziert. Die neue EX Cleanform Produktionszelle sei für Reinraumanwendungen der Klasse A nach GMP konzipiert. Es können zudem bei der Produktion von Sterilprodukten nachgelagerte und separate Sterilisationsprozesse eliminiert werden. Das ermögliche, die Herstellungskosten um bis zu 25 Prozent zu senken, indem beispielsweise die hergestellten Teile direkt nach der Entnahme in eine Sterilverpackung übergeben werden und so auf eine nachträgliche Sterilisation verzichtbar ist.

Je nach Bauteil und Produktionsumfeld ist eine angepasste Produktionszelle bestehend aus Maschine, Reinraum und Automationskonzept die Lösung. Möglich sind auf Basis verschiedener Maschinenbaureihen mit spezifischen Eigenschaften die Cleanform-Varianten inside, outside drop, outside robot und room-in-room. Beratung, Engineering und Dokumentation gehören neben der Lieferung von Maschinen und Robotern zum Projektablauf.

Weitere Informationen: www.kraussmaffei.com, www.medteceurope.com

MEDTEC Europe 2012, 13.-15.3.2012, Stuttgart, Halle 4, Stand 4511