23.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

KraussMaffei: Stabiler Umsatz bei leichten Verlusten

Für das zweite Quartal des Spritzgießmaschinenbauers KraussMaffei (KM, München; www.kraussmaffei.com) meldet Eigentümer Onex (Toronto / Kanada; www.onex.com) einen Umsatz von 358 Mio USD - umgerechnet 268 Mio EUR. In den ersten drei Monaten waren es 308 Mio USD, kumuliert sind es im Halbjahr also 666 Mio USD (knapp 500 Mio EUR). Unter dem Strich stand in beiden Quartalen ein identischer Verlust von 15 Mio USD.Im Geschäftsjahr 2011/12 (30. Juni) hatte KraussMaffei einen Umsatz von etwa 1 Mrd EUR erwirtschaftet, Ergebnisse wurden damals nicht genannt.

Onex erwarb die Maschinenbaugruppe Anfang 2013 für 568 Mio EUR. Zum Portfolio des Finanzinvestors gehört seit 2011 auch der Extrusionstechnik-Spezialist Davis-Standard (Pawcatuck, Connecticut / USA; www.davis-standard.com).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...