26.07.2010

www.pu-magazin.de

KraussMaffei und Dieffenbacher vereinbaren Kooperation

Das HD-RTM-Verfahren wird nach Ansicht beider Unternehmen für Kohlefaserverbundbauteile zukünftig eine Schlüsselrolle im Automobilbau einnehmen.

Mit der gemeinsamen Vermarktung bieten die Unternehmen jetzt weltweit schlüsselfertige Lösungen für dieses Verfahren aus einer Hand an:

Wichtiger Bestandteil der Kooperation sind auch zukünftige gemeinsame Entwicklungen, wie z. B. die Minimierung von Prozesszeiten zur weiteren Steigerung der Wirtschaftlichkeit, so heißt es.

www.pu-magazin.de