15/05/2011

www.gupta-verlag.de/kautschuk

KraussMaffei und T.I.G. vereinbaren Kooperation

Im Zuge der Kooperation arbeiten beide Partner künftig bei der Entwicklung, Herstellung und Lieferung von innovativen Lösungen zur Vernetzung von Kunststoffmaschinen und zur Produktionsüberwachung zusammen. Dabei werden die Unternehmen auf Basis bestehender T.I.G.-Software­module für die Kunststoffmaschinen von KraussMaffei spezialisierte Lösungen entwickeln, die von KraussMaffei unter eigenem Namen vertrieben und direkt von T.I.G. gewartet werden. Bereits Mitte Mai wird KraussMaffei als Ergebnis der Kooperation einen neuen Mobile Assistant in den Markt einführen, der es mittels Smartphone ermöglicht, jederzeit die aktuellen Kennzahlen wie bspw. Zykluszeiten, Ausschuss­raten oder Nutzungsgrade aus der Produktion abzurufen.

www.gupta-verlag.de/kautschuk