08/10/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Krema-Plast: Großbrand zerstört Produktion des Folienverarbeiters

Schätzungsweise mehrere Millionen Euro Schaden hat ein Feuer am frühen Morgen des 4. Oktober 2014 bei dem Folienspezialisten Krema-Plast Kreder OHG (Malgersdorf; www.kremaplast.de) verursacht. Verletzt wurde niemand, die Brandursache ist noch unklar. Trotz des Einsatzes von rund 300 Feuerwehrleuten der umliegenden Gemeinden und schwerem Gerät brannte ein Großteil der Gebäude in dem bei Passau gelegenen Ort Malgersdorf vollständig nieder, die angrenzende Lagerhalle stürzte ein.

Krema-Plast produziert, verarbeitet und bedruckt PE-Folien zu Beuteln, Säcken und anderen Verpackungslösungen. Zudem gehören das Recycling von Altfolien sowie der Vertrieb von Folienbearbeitungsanlagen zu den Geschäftsfeldern des Unternehmens.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...