27.02.2014

www.plasticker.de

Krones: Superleichte PET-Flasche gewinnt iF packaging design award

Eine ultraleichte PET-Flasche von Krones erhielt beim diesjährigen iF packaging design award eine Auszeichnung in der Kategorie "Getränke". Als Anerkennung für diese Leistung darf sich die "PET lite 9.9 carbonated" nun mit dem international renommierten iF Label schmücken.

Die neuartige Flasche eignet sich für die Abfüllung von karbonisierten Getränken und besitzt ein Fassungsvermögen von 500 Millilitern. Sie bringt ein Eigengewicht von nur 9,9 Gramm auf die Waage - und unterbietet damit vergleichbare, marktübliche PET-Behälter um 30 bis 45 Prozent.

Die Flasche ist in mehrere Funktionsbereiche mit unterschiedlichen Wandstärken aufgeteilt. Das meiste PET-Material befindet sich im oberen Bereich, wo die Flasche gehalten und geöffnet wird. Die Wände im unteren Bereich dagegen enthalten nur halb so viel Material. Dass sich die Flasche dennoch stabil verarbeiten und benutzen lässt, liegt an der ausgeklügelten Behälter-Geometrie. Weitere spürbare Gewichtseinsparungen werden über das spezielle Mundstück erreicht. Denn im Unterschied zu anderen PET-Flaschen trägt dieses keinen Schraubverschluss, sondern einen abreißbaren Ringpull-Deckel.

Die "PET lite 9.9 carbonated" ist zusammen mit den anderen Gewinnern in der iF online exhibition ausgestellt. Überdies kann sie ab März 2014 live als Teil der iF design exhibition in Hamburg bestaunt werden.

Weitere News im plasticker