25.11.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

KuG: 2013 weniger K-Maschinenexporte in die GCC-Staaten

Die deutschen Exporte von Kunststoff- und Gummimaschinen in die sechs arabischen Länder des Golf-Kooperationsrates (GCC) haben im vergangenen Jahr einen Wert von 110 Mio EUR erreicht. Damit lagen sie 12,7 Prozent unter dem Vorjahreswert, meldet der VDMA Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen (KuG, Frankfurt; www.kug.vdma.org). Der größte Teil der Lieferungen - mit 60 Prozent des Ausfuhrwerts - ging weiterhin nach Saudi-Arabien.

Nach der Berg- und Talfahrt der vergangenen Jahre zeichnet sich beim Exportwert für 2014 wieder ein Anstieg ab. Von Januar bis August legte der Lieferwert in allen Ländern bis auf Bahrain wieder zu.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...