09/02/2015

www.plasticker.de

KuZ: Forum Spritzgießen 2015 - "Funktionsintegration für leistungsfähigere Kunststoffbauteile"

26. März 2015, Leipzig

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Begriff "Funktionsintegration"? Die etablierte Fachtagung "Forum Spritzgießen" im Kunststoff-Zentrum in Leipzig (KuZ) nimmt sich am 26. März 2015 dieser Thematik praxisnah an. Im Fokus stehen die innovativen und wirtschaftlichen Potentiale durch verbesserte oder neue Bauteilfunktionen und Anwendungen. Gezielte Materialmodifikation, intelligente Materialkombination sowie komplexe verfahrenstechnische Lösungen werden in Theorie und Praxis beleuchtet.

Referenten aus der Industrie stellen im Vortragsteil Lösungen rund um die Integration von thermoplastischen Compositen zur Verstärkung von Bauteilen, zum Hinterspritzen von kapazitiven Schaltungsträgern, zur Integration von elektrischen Funktionen bzw. zu leitfähigen Kunststoffen vor. Auch der Schutz vor Plagiaten durch spezielle Materialmarker und effiziente Konzepte für automatisierten Spritzgießlösungen werden Themen der Fachtagung sein. Gemäß der Tagungsrubik "Forum Spritzgießen" werden die verfahrenstechnischen Herausforderungen an den Spritzgießprozess im Vordergrund stehen.

Das KuZ begrüßt dazu Referenten der Arburg GmbH + Co KG, Bond-Laminates GmbH, Lanxess Deutschland GmbH, Celanese GmbH, Engel Austria GmbH, Polysecure GmbH sowie der Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH, die mit Ihren Vorträgen interessante Einblicke in den derzeitigen Stand der Technik geben werden.

Im zweiten Teil öffnet die Forschungseinrichtung ihre Technika für einen Blick in die Praxis. Die Teilnehmer erfahren aus erster Hand Details über optimierte Lösungen als Ergebnis der gemeinsamen Forschungstätigkeit des KuZ mit Industriepartnern. Erfahrungsaustausch und Gespräche mit den Entwicklern und Referenten runden den Tag ab.

Weitere News im plasticker