28.01.2013

www.plasticker.de

KuZ Leipzig: Forum Spritzgießen 2013 - "Der gläserne Spritzgießprozess"

7. März 2013, Leipzig

Am 07. März 2013 findet im Kunststoff-Zentrum in Leipzig die Tagung "Forum Spritzgießen" statt. Diesmal steht die Thematik "Der gläserne Spritzgießprozess" im Fokus. Aufgezeigt werden sollen effektive Lösungen für mehr Qualität beim Spritzgießen durch Optimierung, Überwachung und Dokumentation der Prozesse.

Erstmalig auf der Agenda der Fachtagung steht im Anschluss an die 7 Fachvorträge ein Workshop im Technikum des Forschungszentrums. Dort zeigen einzelne Referenten live, wie die theoretisch vorgestellten Lösungen in der Praxis eingesetzt werden können.

"Sicherung der Qualität - mit minimalem Aufwand und hoher Transparenz"
Priorität hat die praktische Vermittlung von Lösungen, um rechtzeitig auf Schwankungen beim Spritzgießen zu reagieren und Ausschuss zu vermeiden. Der Weg dazu führt über einen transparenten Spritzgießprozess mit Hilfe von Prozessanalyse und -regelung. Ziel ist die Sicherung der Qualität mit geringst möglichem Aufwand. Damit können die Unternehmen aus Sicht des Veranstalters den stetig steigenden Qualitätsanforderungen an spritzgegossene Formteile bei wachsendem Kostendruck gut gerüstet entgegensehen.

Themenübersicht
Namhafte Referenten der Engel Austria GmbH, GTT Willi Steinko GmbH, Kistler Instrumente GmbH, Plexpert GmbH, RJG Germany GmbH und der Kunststoff-Zentrum in Leipzig gGmbH wollen einen qualifizierten Einblick in folgende Themenbereiche geben:

Transparenz im Spritzgießprozess sichert eine stabile Qualität
Zustandsanalyse und Fehlerdiagnose beim Spritzgießen mit Unterstützung der
IR-Thermographie
Online-Charakterisierung der Fließeigenschaften von Kunststoffschmelzen an der Spritzgießmaschine
Entkoppeltes Spritzgießen - Spritzgießen aus der Sicht des Kunststoffs
Lückenlose Qualitätsdokumente aus dem CoMo DataCenter - Analyse und Dokumentation von Prozessdaten
Prozessregelung mit iQ - Umschalten auf konstante Qualität
Praktische Anwendung der Datenerfassung im Spritzgießbetrieb
Innovationen und Erfahrungsaustausch rund um das Thema Spritzgießen
Vorträge und Vorführungen ergänzen einander und ermöglichen vielfältigen Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Anmeldungen sind ab sofort möglich unter www.kuz-leipzig.de, dort findet sich auch das ausführliche Programm für das Forum Spritzgießen.