31.05.2010

CMC Klebetechnik GmbH

Kundenspezifische Beschichtungen für anspruchsvolle Aufgaben

Ein Unternehmen und seine Produkte sind so stark wie die Menschen, die dahinter stehen. Dafür stehen wir mit unserer Überzeugung und bei Bedarf auch mit außergewöhnlichen Ideen. Als Produzent, als Entwickler, Problemlöser und Dienstleister orientieren wir uns an dieser Maxime.
Das wichtigste Ziel für uns ist es, effiziente Lösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen der Industrie zu finden. Darum betreiben wir intensiv Produktentwicklung - gemeinsam mit unseren Kunden. Für eine optimal passende Lösung.

Wir bieten interessierten Kunden auf Basis unserer Beschichtungsanlagen und der jahrzehntelangen Erfahrung umfangreiche Möglichkeiten, kundeneigene Lösungen zu realisieren. Dabei ist es egal, ob Sie eine neue Folie mit einer Standardbeschichtung versehen wollen oder eine neue Beschichtungsmasse auf eine beigestellte Folie aufbringen lassen wollen.

Sie erhalten - wenn notwendig - Unterstützung bei der Formulierung der Beschichtungsmasse durch unser Labor (unsere Möglichkeiten sind nicht nur auf einen "Kleber"-Auftrag beschränkt) . Auch stehen wir Ihnen bei Bedarf gerne bei der Auswahl der Rohstoffe (Trägermaterialien) zur Verfügung.

Eventuell notwendige "Hilfsmittel" wie Silikonpapier, Abdeckfolien oder Laminat-Partner stehen in großer Vielfalt zur Verfügung. Die Mindestbeschichtungsmenge sollte 1000m² nicht unterschreiten. Die Gesamtkapazität liegt bei mehreren Millionen Quadratmeter pro Jahr. Natürlich kann die lohnbeschichtete Ware im Anschluss auch geschnitten oder formatiert werden.

Kennzahlen:

Auftragsstärke
ca. 8 µm - 60 µm (Sonder: bis 1000 µm)

Breite
ca. 500 - 1900 mm

Trägerstärke
ca. 6 µm - 350 µm (Sonder: bis 1 mm)

Lösungssystem
auf Lösemittel- oder Dispersionsbasis

Trocknungsart
Heißluft unter Inert-Atmosphäre

Vorbehandlungs-möglichkeiten
Coronavorbehandlung


Laborbeschichtungsanlage

Laborbeschichtungskanal bis 300mm - für Dispersionen und Lösemittelbeschichtungen geeignet