29.09.2011

www.plasticker.de

Kunststoff-Cluster: Fachtagung - "Kunststoffoberflächen - Trends und Innovationen"

9. November 2011, 13.00-18.00 Uhr, Ansfelden, Oberösterreich

Die hohen Anforderungen an Kunststoffoberflächen verlangen von den Kunststoff verarbeitenden Unternehmen zunehmend erhöhte Prozesssicherheit und Fertigungskomplexität.

Neue Technologien und Werkstoffpaarungen ermöglichen Bauteile, die Optik, Haptik und Usability optimal miteinander verbinden. Die Einflussfaktoren auf eine entsprechende Oberflächenqualität oder auch auf eine immer mehr geforderte integrierte Funktionalität sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette schon im Produktentwicklungsprozess zu berücksichtigen: von der Rohstoff- und Additivauswahl über die optimale Werkzeugauslegung und Fertigung bis hin zur Berücksichtigung von nachfolgenden Behandlungen wie Lackierungen oder Galvanikverfahren.

Die Referenten berichten bei dieser Tagung des Kunststoff-Clusters über neue Entwicklungen bei Oberflächen und integrierter Funktionalität. Der Themenbogen spannt sich von den Design-Aspekten über neue Trends und Technologien in der Oberflächentechnik bis hin zu Praxisbeispielen, wie Oberflächen und Funktionalität bei Bauteilen erfolgreich realisiert wurden.