30.07.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoff-Konjunkturklima: Zweite Jahreshälfte wird kühler

Die deutschsprachige Kunststoffbranche hat im ersten Halbjahr 2012 konjunkturell eine weitestgehend ausgeglichene, feste Seitwärtsbewegung erlebt. Zwischen Inland und Exportgeschäften gibt es dabei keine signifikanten Unterschiede. Für die nächsten sechs Monate erwartet jedoch eine recht klare Mehrheit der Unternehmen schlechtere Geschäfte als in der ersten Jahreshälfte. Das sind die Kernergebnisse der 23. halbjährlichen Umfrage zur Kunststoffkonjunktur des Branchendienstes Kunststoff Information (Bad Homburg; www.kiweb.de) im Juli 2012, die mit 681 Branchenunternehmen einen neuen Teilnahmerekord verzeichnete.

Der KI Erwartungsindex für die zweite Jahreshälfte ist bedenklich um 10 Punkte gegenüber dem Jahresbeginn auf 83,3 Punkte gefallen, womit Rückgänge zu erwarten sind. Große Sorgen bereiten den produzierenden Unternehmen neben der Eurokrise die auf hohem Niveau volatilen Rohstoffpreise.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...