25.06.2013

www.plasticker.de

Kunststoff Helmbrechts: 6. Technologietag beleuchtet Automobilinnenraum

Wie werden wir morgen Licht und Scheibenwischer bedienen? Welche Oberflächen prägen die moderne Haptik? Einen Blick in die Zukunft des Automobilinnenraums bot der 6. Technologietag der Kunststoff Helmbrechts AG, der am 13.06.2013 in Helmbrechts stattfand.

Rund 140 Teilnehmer aus Deutschland und Europa informierten sich bei sieben Vorträgen über Gestaltungstrends und die dazugehörigen Fertigungsverfahren. So berichtete Dr. Wolfgang Nowottny von der Votteler Lackfabrik über selbstheilende PUR-Oberflächen und Wolfgang Müller (Foliotec GmbH) stellte Kunststoffteile mit Glaseffekt vor. Einen wichtigen Trend, die Kombination von Kunststoffteil und elektronischer Funktion, thematisierte Martin Schewe von Poly IC mit seinem Referat "Sensortechnologie mit In Mold Decoration".

Weitere Vorträge beschäftigen sich mit der Verarbeitung von In-Mold-Labelling-Folien in Chromoptik, mit der Sicherung von Produktqualität und der Rolle von Führungskräften in einer Kaizenkultur. Ein Blick in die kreative Werkstatt von Produktdesignern wurde ebenfalls geboten.

Der Veranstaltung folgten ein Get Together mit Abendprogramm und am 14.06. Factory Tours zu den Fertigungsstandorten von Kunststoff Helmbrechts AG in Nordbayern und Tschechien.

Weitere Informationen: www.helmbrechts.de

Weitere News im plasticker