Thema des Monats März 2016

Kunststoff aus Abgas

Plastik-Rohstoff aus Pflanzenresten, Kohlendioxid und Karbonat

Polyethylenterephthalat (PET) ist ein durch Polykondensation hergestellter thermoplastischer Kunststoff. PET wird eingesetzt u. a. zur Herstellung von Kunststoffflaschen (PET-Flaschen), Folien und Textilfasern. Die weltweite Produktion liegt bei 40 Mio. t/Jahr. Quelle: wikipedia, istock/O. Hoffmann

Neue Chance für Bio-Plastik

Aanindeeta Banerjee und Matthew Kanan von der Standford University haben einen neuen Weg entwickelt, auf dem sich aus dem Abgas Kohlendioxid und Abfall Kunststoff herstellen lässt und damit ein wertvoller Beitrag zum Klima- und Umweltschutz geleistet werden kann. Foto: Standford University