24.07.2013

Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften

Kunststoffe im Automobil

Am 4. und 5. September 2013 findet zum sechsten Mal der Fachkongress „Kunststoffe im Automobil“ statt. Auch in diesem Jahr bietet der Fachkongress wieder die Möglichkeit, sich über die neuesten Erkenntnisse und Entwicklungen der Branche zu informieren. Mit mehr als 30 ausgewählten Beiträgen aus Hochschule und Industrie zu Kunststoffanwendungen im Automobil bietet der Kongress einen hoch aktuellen Themenmix. Zu den Vortragenden zählen u. a. der Leiter der Volkswagen Konzernforschung, Prof. Dr. Jürgen Leohold, der über den Stand der Forschung im automobilen Leichtbau berichten wird, BMW wird seine CfK-Leichtbau Aktivitäten vorstellen.

Neben dem Leichtbau mit Kunststoffen beschäftigt sich der Kongress ebenfalls mit den Themen Berechnung und Simulation, Fertigung und Verfahren, Systemansätze für innovative Oberflächen, Lifecycle Engineering und Recycling. Die Veranstaltung wird von der Wolfsburg AG, der Stadt Wolfsburg und dem Süddeutschen Kunststoff-Zentrum unterstützt und unter Beteiligung des Netzwerkes WIN (Werkstoffinnovation Niedersachsen) organisiert.

Quelle: