05/09/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoffe und Gesundheit: Dänemark will Phthalate verbieten

Zum 1. Juli 2010 hatte Dänemark - als EU-weit erstes Land - zunächst vorübergehend den Gebrauch von Bisphenol A (BPA) für Babytrinkflaschen und Säuglingsnahrungsmittelverpackungen untersagt, jetzt prescht das Land beim Thema Weichmacher erneut vor. Während die EU eine finale Entscheidung über das mögliche generelle Verbot von Phthalaten immer wieder verschoben hat, verkündete jetzt die dänische Umweltministerin Ida Auken, die vier Chemikalien DEHP, DBP, DIBP und BBP ab Herbst dieses Jahres zu verbieten.

Mit diesem europäischen Alleingang riskiert die Regierung in Kopenhagen einen Konflikt mit Brüssel. "Wir warten jetzt nicht mehr auf die EU", erklärte die dänische Umweltministerin in der vergangenen Woche. Man habe genug Forschungsergebnisse, jetzt sei daher Zeit zum Handeln, so Auken.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...