© istockphoto [dim_it:pic_desc]Eine PET-Flasche wiegt rund 37 Gramm, eine Glasflasche 600 Gramm, mit anderen Worten: 16 PET-Flaschen bringen in etwa das gleiche Gewicht auf die Waage wie eine Glasflasche gleichen Volumens. Das geringe Gewicht der PET- gegenüber der Glasflasche stellt einen nicht zu unterschätzenden ökonomischen wie auch ökologischen Nutzen dar: Weil PET-Flaschen so leicht sind, kann der Laderaum eines Lkw vollständig genutzt werden, ohne das Fahrzeug zu überladen; und weniger Fahrzeuge auf der Straße bedeuten eine geringere Belastung der Umwelt. [/dim_it:pic_desc]