26.07.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoffkonjunktur: Geschäfte im ersten Halbjahr weiter im Höhenflug

Die wirtschaftliche Dynamik der deutschsprachigen Kunststoffbranche ist im ersten Halbjahr 2011 weiterhin enorm hoch. Zum wiederholten Male verliefen die Geschäfte besser als ohnehin schon erwartet. Das berichtet der Branchendienst Kunststoff Information (KI, Bad Homburg; www.kiweb.de) auf Basis der halbjährlichen Konjunkturumfrage im "KI Dialog". Danach verzeichneten 62 Prozent der befragten Unternehmen einen gegenüber dem zweiten Halbjahr 2010 besseren Geschäftsverlauf. Lediglich 6 Prozent der Umfrageteilnehmer meldeten schlechtere Ergebnisse Damit übertrifft die Branche seit Anfang des letzten Jahres kontinuierlich die eigenen Erwartungen.

Die Exportgeschäfte liefen nochmals besser als die Inlandswirtschaft, ergab die Befragung bei den 274 Dialog-Teilnehmern. Die gute Konjunktur zeigt auch Auswirkungen bei den Investitionsplanungen. Zu Jahresbeginn hatten 39 Prozent der Unternehmen bereits höhere Investitionen als im Vorjahr vorgesehen. Zur Jahresmitte berichten nun 30 Prozent der Unternehmen über eine kurzfristige Korrektur der Planungen nach oben. Allerdings schätzen nur 25 Prozent die Geschäftsentwicklung in den nächsten sechs Monate optimistisch ein, bereits 19 Prozent der Befragten glauben dagegen, dass die Geschäfte im zweiten Halbjahr 2011 schlechter werden.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...