15.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoffmärkte: Produktion in Deutschland steigt auf 20,7 Mio t

Ein positives Resümee hat der Verband PlasticsEurope Deutschland e.V. (Frankfurt; www.plasticseurope.org) für die deutschen Kunststofferzeuger im Jahr 2011 gezogen. "Das zurückliegende Jahr brachte wiederum ein gutes Ergebnis", erklärte der Vorsitzende Dr. Wolfgang Hapke auf einer Pressekonferenz in Augsburg. "Wir sind insgesamt zurück auf Vorkrisenniveau, vielleicht sogar einen Hauch darüber." Allerdings lege die Branche nach der Aufholjagd nun eine Wachstumspause ein.

Die Kunststofferzeuger in Deutschland steigerten die Produktion 2011 um 1,4 Prozent auf 20,7 Mio t - inklusive Leime, Harze, Lacke, Beschichtungen und Fasern. Der Umsatz legte um 7,5 Prozent zu, die Zahl der Beschäftigten um 3,1 Prozent auf knapp 37.900 Arbeitnehmer.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...