20.06.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoffmaschinen: Deutschland bleibt Exportweltmeister

Der Fachverband VDMA Kunststoff- und Gummimaschinen (KuG, Frankfurt; http://kug.vdma.org) erwartet für das laufende Jahr eine weitere Umsatzsteigerung von 3 Prozent für die deutsche Branche. Der Produktionswert für Kernmaschinen würde damit im Jahr 2014 erstmals die Marke von 7 Mrd EUR knacken. Gemeinsam mit Werkzeugen und Formen, Handlingausrüstungen und Flexodruckmaschinen werden so gut wie sicher die 10 Mrd EUR passiert.

Bereits das Vorjahr 2013 konnte mit einem abermaligen Produktionsplus von 3,9 Prozent auf knapp 6,8 Mrd EUR bei den Kernmaschinen und 5,1 Prozent auf 9,95 Mrd EUR einschließlich der Peripherie abgeschlossen werden. Das berichtete Ulrich Reifenhäuser, KuG-Vorsitzender und geschäftsführender Gesellschafter der Reifenhäuser-Gruppe (Troisdorf; www.reifenhauser.com), anlässlich der Jahrestagung des Verbandes am 13. Juni 2014 in Düsseldorf. Bezogen auf den Weltexport von 18,9 Mrd EUR (-2,6 Prozent) hält Deutschland allerdings mit einem Exportwert von 4,6 Mrd EUR einen Anteil von 24,5 Prozent. Der erste Platz ist damit eindrucksvoll behauptet und sogar ausgebaut.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...