12.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoffmaschinenbau: VDMA sieht verbesserte Auftragslage

Das Geschäftsklima bei den Kunststoff- und Gummimaschinen hat sich weiter aufgehellt. Mit einem nominalen Zuwachs von plus 35 Prozent bei den Bestellungen für deutsche Maschinen schloss das vierte Quartal 2009 ab. Im Oktober letzten Jahres wies die Nachfrage erstmals seit Frühjahr 2008 wieder ein positives Vorzeichen auf. Dies berichtet der VDMA-Fachverband Kunststoff- und Gummimaschinen (KuG, Frankfurt; www.kug.vdma.org) in einer aktuellen Mitteilung.


„Die Impulse kamen aus dem außereuropäischen Ausland“ ergänzte Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender des KuG. Die Order von Kunden im Inland und aus dem Euro-Währungsraum blieben dagegen hinter dem Vorjahr zurück. Der vergleichsweise weniger starke Einbruch der Geschäfte mit Kunststoff- und Gummimaschinen außerhalb Europas zeigte sich auch bei der Vorlage der ersten Umsatzzahlen der Branche für 2009.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...