07.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoffrecycling: Verband fordert Wertstoffgesetz

Deutlich für ein Wertstoffgesetz hat sich jetzt erneut der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V. (bvse, Bonn; www.bvse.de) ausgesprochen. "Es ist nicht länger hinnehmbar, dass ein Großteil der gesammelten Wertstoffe nach wie vor in Müllverbrennungsanlagen landet und nicht recycelt wird", erklärte bvse-Präsident Bernhard Reiling auf der Jahresbilanz-Pressekonferenz des Verbandes am 26. März 2015 in Bonn.

Im Rahmen eines Wertstoffgesetzes würden nicht nur Verpackungen, sondern auch weitere gebrauchte Produkte wieder verwertet werden. Die Quoten für das werkstoffliche Recycling müssten dabei deutlich von heute 36 auf dann 50 Prozent nach oben gesetzt werden, plädiert der bvse.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...