24.06.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kunststoffrohre: Weltweiter Verbrauch von 20 Mio t bis 2015

Der weltweite Verbrauch von Kunststoffrohren wird bis 2015 voraussichtlich um 7,3 Prozent pro Jahr auf eine Menge von 20,3 Mio t ansteigen. Dies meldet die US-Marktforschungsgesellschaft Freedonia Group (Cleveland, Ohio / USA; www.freedoniagroup.com) in der Studie "World plastic pipe”. 

Die Region Asien/Pazifik wird bis 2015 den globalen Kunststoffrohr-Markt mit einem Anteil von über zwei Dritteln klar dominieren. Hierzu werden insbesondere die Rekordzuwächse in China, Indonesien und Indien beitragen. China allein wird der Prognose zufolge in den nächsten vier Jahren einen Anteil von 40 Prozent am weltweiten Kunststoffrohr-Verbrauch haben.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...