02.12.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kuraray: PVA/PVB-Bereich von DuPont übernommen

Für einen Preis von 543 Mio USD (rund 400 Mio EUR) will Kuraray (Tokyo / Japan; www.kuraray.co.jp) den Bereich "Glass Laminating Solutions/Vinyls" aus der DuPont-Sparte "Packaging & Industrial Polymers" (Europa: Genf / Schweiz; www.dupont.com) übernehmen. Die Transaktion, die im ersten Halbjahr 2014 abgeschlossen werden soll, steht noch unter Vorbehalt der Zustimmung durch die Kartellbehörden.

Das Segment mit einem Umsatz von zuletzt gut 500 Mio USD produziert Polyvinylalkohole (PVA) und Polyvinylbutyral (PVB, "Butacite") sowie daraus PVB-Folienzwischenlagen der Marke "SentryGlass", die in Automobil-Windschutzscheiben und Architekturglas eingesetzt werden. Weltweit beschäftigt der Bereich 600 Mitarbeiter in Werken in Deutschland, Tschechien, Südkorea und den USA (3).

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...