04.10.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Kureha: Linie für bioabbaubares Polyester in den USA

Am 26. September 2011 hat das Spezialchemie-Unternehmen Kureha (Tokyo / Japan; www.kureha.co.jp) ein neues Werk für Polyglykolsäure (PGA) am DuPont-Standort Belle, West Virginia / USA, eröffnet. Der Bau der Linie für die Spezialpolyester der Marke "Kuredux" dauerte drei Jahre und erforderte Investitionen von rund 100 Mio USD.

Kuredux ist in Europa, den USA und Japan den jeweiligen Richtlinien gemäß als bioabbaubar klassifiziert und zertifiziert. Kureha sieht ein potenzielles Marktvolumen von mehr als 1 Mrd USD für das Material, das nicht nur mit Polyestern, sondern auch mit dem Biokunststoff PLA geblendet werden kann.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...