24/08/2010

www.plasticker.de

LEIS Polytechnik: Innovative Lagerwerkstoffe für extreme Anforderungen

Außergewöhnliche Verschleißfestigkeit und niedrige Reibungskoeffizienten, gepaart mit hervorragender Dimensionsstabilität, versprechen die neuen TRIBOFORCE® Werkstoffe von LEIS Polytechnik polymere Werkstoffe GmbH.

Gemeinsam mit Spezialisten für Verschleißuntersuchungen entwickelte das Unternehmen nach eigenen Angaben eine neue Werkstoffgruppe, basierend auf einem innovativen Additivkomplex, zur Reduzierung von Verschleiß und Reibung. Die mechanischen Festigkeiten der TRIBOFORCE® Werkstoffe seien enorm, da auf klassische Schmierstoffe wie PTFE verzichet werde. Dies ermögliche die Herstellung mechanisch hoch belasteter Bauteile wie Zahnräder, Flügelräder und Gelenke mit besten tribologischen Eigenschaften.

Drei verschiedene Basispolymere decken einen Temperaturbereich von - 40 °C bis + 260 °C ab; kurzfristig sollen sogar Einsatztemperaturen von bis zu 300 °C zulässig sein.

Als zusätzlichen Service bietet LEIS Polytechnik Verschleißmessungen auf tribologischen Prüfständen an. Dabei können nahezu alle vom Kunden vorgegebenen Betriebsbedingungen nachgestellt und so das Reib- und Verschleißverhalten ermittelt werden. Für den Anwender sollen somit aufwändige Tests entfallen.