07.12.2012

www.plasticker.de

LPKF: Kundenbetreuung beim Kunststoffschweißen verstärkt

Der Geschäftsbereich Laser Welding der LPKF Laser & Electronics AG hat nach Ausweitung der Produktionsanlagen nun die Kapazitäten im Vertrieb verstärkt, teilt der Erlanger Maschinenbauer mit.

Das Laser-Durchstrahlschweißen hat ein hohes Potenzial, aber auch Beratungsbedarf. Mit der Einstellung von Thomas Eckert und Mario Gügel unterstützen zwei Experten die Vertriebsmannschaft.

Mario Gügel hat Erfahrungen mit der Neumontage und Verlagerung von Industrieanlagen, auch bei industriellen Lasersystemen. Er verstärkt die Kundenakquise und -betreuung im internationalen Umfeld und unterstützt die LPKF-Niederlassung in den USA.

Thomas Eckert hat bisher Kunden und Distributoren eines Herstellers von Kunststoffanlagen für das Stumpfschweißen in Deutschland und Europa im technischen Außendienst betreut. Er wird das deutsche Vertriebsteam von Hamburg aus unterstützen und legt einen weiteren Schwerpunkt auf die Betreuung von Kunden in Nordeuropa.