13/05/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

La Seda: Selenis einziger Bieter für italienisches PET-Werk

Das letzte noch verbliebene PET-Werk der in Abwicklung befindlichen La Seda (Barcelona / Spanien; www.laseda.es) in Italien scheint nach dem Stand der Dinge an Selenis (Portalegre / Portugal; www.selenis.com) zu gehen. Wie es in italienischen Medienberichten übereinstimmend heißt, sei Selenis als einziger der Bieter mit einem notariell gültigen Angebot übrig geblieben. Die Portugiesen wollen demnach 1 Mio EUR bezahlen und 30 der bislang 107 Mitarbeiter übernehmen.

Zunächst muss aber das Insolvenzgericht in Barcelona dem Deal noch zustimmen. Darüber hinaus denkt auch der ausgeschlossene Bieter Ottana Polymers (Ottana / Italien) regionalen Meldungen zufolge über einen Einspruch nach. Das JV des PET-Weltmarkführers Indorama Ventures (IVL, Bangkok / Thailand; www.indorama.net) soll sein Angebot zu spät eingereicht haben, so dass der Notar es aus formalen Gründen ablehnte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...